Gesellschaftstanz


Warum

Gesellschaftstanz war bis vor wenigen Jahren noch ein "Muss" und gehörte zur Etikette in einem wohlerzogenem Haushalt.

Heute ist es eher ein "Kann". Es hebt das Lebensgefühl, das Selbstbewußtsein, das Verständnis seinen Mitmenschen gegenüber und bereitet auch sonst viel Freude. Es sollte daher in keinem Haushalt fehlen.
Neben Spaß und Freude bringt es auch Sportlichkeit in unser Leben und hilft uns, aus dem Alltag auszubrechen. Es steigert das Körpergefühl, sowie die Körperhaltung und hält so den Menschen jung.
Tänze Level 1: Langsamer Walzer, Rumba, Cha Cha, Foxtrott, Tango. Und zusätzlich im Level 2: Wiener Walzer, Salsa, Quick Step

Kurse

  • Samstag 16:00 - 17:00 Uhr Hobbygruppe

    Für Alle, die klassischen Gesellschaftstanz lernen wollen. Es gibt viele Figuren, Technikarbeit, Partnering und Fun für alle Level vom Beginner zum Fortgeschrittenen.

  • Bitte anmelden

    Achtung! Teilnahme nur mit Anmeldung. Schickt einfach eine kurze Mail oder ruft an.

Beispielvideos


Preise

Jeder Kurs (Swing, Tango oder Gesellschaftstanz) wird pro Termin bezahlt.

Einzeltermin

10,- Euro pro Person

oder Zehnerkarte

80,- Euro pro Person

Schüler, Studenten, Auszubildene und Menschen in misslichen Lebenslagen zahlen einen ermäßigten Tarif. Bitte die entsprechenden Nachweise mitbringen.

Kurse

6,- Euro pro Person

Für alle Vieltänzer oder Lerneifrigen gibt es eine Monatskarte. Zugang zu allen Kursen und Klassen, sowie sonstigen Veranstaltungen. Gültig für den gebuchten Kalendermonat. In unserem Eröffnungsjahr 2014/15 noch zum Sonderpreis.

Monatskarte

80,-Euro pro Person